Wärmetherapie

Wärmetherapie wird lokal eingesetzt bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, insbesondere bei Nackenschmerzen, chronischen Rückenschmerzen und Gelenkbeschwerden.

 

Die positiven Wirkungen von Wärme bei bestimmten Erkrankungen sind seit Jahrhunderten bekannt.

 

Ziele der Wärmebehandlung sind Muskelentspannung, Verbesserung der Durchblutung, Verbesserung der Dehnbarkeit des Bindegewebes und Schmerzlinderung.

Camp Fire